Öffnungszeiten, Programm und Karte

Weihnachtsmärkte in der Region: Hier finden Sie alle - von klein bis riesig

+
So vielfältig wie die Region sind auch die Weihnachtsmärkte in Nordhessen und Südniedersachsen: Ob groß wie Kassel mit seinem Riesenrad (o.l., im Uhrzeigersinn), inmitten von Fachwerk in Fritzlar, mit viel Kunsthandwerk in Göttingen oder sportlich mit einer Eisbahn wie in Northeim.

Knapp 175 Weihnachtsmärkte gibt es in Kassel, Göttingen und der Region. In unserer Übersicht finden Sie Infos zu allen Weihnachtsmärkten und einige Höhepunkte.

Aktualisiert am 6. Dezember - Die Adventszeit hat begonnen - zumindest, wenn man zur weihnachtlichen Vorfreude auch Weihnachtsmärkte zählt. Die ersten Märkte haben geöffnet - wie etwa in Kassel, Göttingen und Northeim. 

Fast drei Viertel der Weihnachtsmärkte in Nordhessen und Südniedersachsen finden jedoch erst an den ersten beiden Adventswochenenden (1./2. sowie 8./9. Dezember) statt, einige auch kurz vor Weihnachten oder darüber hinaus. In unser ständig aktualisierten Übersicht finden Sie Weihnachtsmärkte, denen Sie noch einen Besuch abstatten können.

Von einer Handvoll Stände bis zu Millionen Besuchern: Die Weihnachtsmärkte in der Region sind vielfältig. Wir stellen einige Höhepunkte vor:

Weihnachtsmarkt Kassel

Dass der Weihnachtsmarkt Kassel schon fast begonnen hat, ist in der Kasseler Innenstadt nicht zu übersehen. Los geht es am 26. November, aber schon seit Mitte November steht die wohl größte Attraktion des diesjährigen Weihnachtsmarktes auf der Treppenstraße: die 70 Meter lange Eisrutsche aus Edelstahl.

Zwölf Tonnen wiegt die Konstruktion, die nun nach und nach eine Eisschicht bekommt. 200.000 Euro hat der Bau des Prototypen gekostet, für eine Rutschpartie müssen Besucher des Kasseler Weihnachtsmarktes 2,50 Euro bezahlen. Dafür erreichen die Gäste, die in einer Gruppe von bis zu vier Personen rutschen können, eine Geschwindigkeit von bis zu 40 Stundenkilometern.

Die Eisrutsche für den Weihnachtsmarkt in Kassel ist fertig

Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern und pünktlich zum Weihnachtsmarkt kann es losgehen mit dem Rutschen.
Die Eisrutsche in Kassel ist fertig © Dieter Schachtschneider

Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in  Kassel 2018

Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © A. Berger
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © A. Berger
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © A. Berger
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © A. Berger
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © A. Berger
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © A. Berger
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © A. Berger
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © A. Berger
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © A. Berger
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © A. Berger
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © A. Berger
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018
Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Kassel 2018 © Hedler
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet.
Kassels Weihnachtsmarkt 2018 ist eröffnet. © Pia Malmus

Ein traditionelleres Aushängeschild des größten Weihnachtsmarktes der Region ist die Tanne auf dem Königsplatz. Diese schmückt den Platz seit dem 10. November und ist einige Wochen zu sehen: Der Weihnachtsmarkt Kassel ist vom 26. November bis 30. Dezember geöffnet - mit Ausnahme der Weihnachtstage vom 24. bis 26. Dezember. Die Stände öffnen täglich von 11 bis 20 Uhr, Essen und Trinken gibt es sogar bis 22 Uhr. Mehr Infos und aktuelle Nachrichten zum Märchenweihnachtsmarkt finden Sie auch auf Kassel Live.

Das könnte Sie auch interessieren: Kasseler Weihnachtsmarkt ist der beliebteste in Hessen

Weihnachtsmarkt Göttingen

Der Göttinger Weihnachtsmarkt beginnt in diesem Jahr am 26. November und läuft bis zum 30. Dezember. Nur an den Weihnachtstagen vom 24. bis 26. Dezember ist der Markt geschlossen. An allen anderen Tagen können Besucher den Markt von 10 bis 20.30 Uhr (an Sonntagen ab 11 Uhr) genießen.

Rund 500.000 Gäste werden auch in diesem Jahr auf dem Marktplatz und rund um das Alte Rathaus und die Johanniskirche erwartet. Kunsthandwerker bieten Holzschnitzereien, Kerzen und Töpferware an, an Glühwein- und Bratwurstständen können sich die Besucher stärken. Dutzende Konzerte und Auftritte von Tanzgruppen, Zauberern und Schauspielern sorgen auf mehreren Bühnen für Abwechslung. 

Schlagzeilen machte der Weihnachtsmarkt Göttingen vor der Eröffnung aber mit einem Prozess. Eine Unternehmerin aus Südniedersachsen wollte sich das Recht auf einen Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt erstreiten. In den Vorjahren hatte sie stets einen Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt betreiben dürfen. Für den Markt 2018 wurden jedoch fünf andere Anbieter ausgewählt, die Frau verlor den Rechtsstreit.

Weihnachtsmarkt Northeim

Ebenfalls am 26. November beginnt in Northeim die Münsterweihnacht. Besondere Attraktion des Marktes, der bis zum 29. Dezember (mit Ausnahme des 24. und 25. Dezembers) geöffnet ist, ist die Kunsteisbahn. Die 225 Quadratmeter große Fläche aus synthetischen Platten wurde im vergangenen Jahr zum ersten Mal aufgebaut und kehrt nun zurück. Neu ist in diesem Jahr das Eisstockschießen, bei dem Teams von Firmen, Vereinen und Familien gegeneinander antreten.

Die Eisbahn auf dem Northeimer Weihnachtsmarkt wandert in diesem Jahr in die Mitte der Münsterweihnacht.

Bei der Gastronomie bleibt im Jahr 2018 auch alles beim Alten, nur ein Stand mit Dampfnudeln kommt hinzu. Im vergangenem Jahr gab es noch ein Zirkuszelt auf der Münsterweihnacht Northeim, nun wird ein kleines Zelt aufgebaut, in dem Handpuppenspiele für Kinder zu sehen sind. An einigen Abenden ist der Markt außerdem - untermalt von Musik - länger bis 23 Uhr geöffnet. Alle Infos zum Weihnachtsmarkt Northeim finden Sie hier.

Nikolausmarkt Baunatal

Während viele Weihnachtsmärkte in der Region nur an einem Adventswochenende stattfinden, verwandelt sich der Baunataler Marktplatz gleich für zehn Tage in einen Weihnachtsmarkt. Der Nikolausmarkt vom 30. November bis 9. Dezember bietet 30 geschmückte Hütten und Stände. Neben den bekannten Geschenkartikeln und kulinarischen Spezialitäten präsentieren sich auf dem Weihnachtsmarkt in Baunatal auch die Vereine und Institutionen der Stadt.

Für einen Höhepunkt sorgt der Namensgeber: Am 6. Dezember kommt der Nikolaus um 16.30 Uhr mit seiner Kutsche vorgefahren und nimmt sich Zeit für die Kinder. Infos zu Programm, Öffnungszeiten und Angebot des Nikolausmarktes Baunatal finden Sie hier.

Festliche Stimmung: Der Nikolausmarkt in Baunatal lockt jedes Jahr viele Besucher an. Die Kinder freuen sich natürlich besonders auf den 6. Dezember, dann kommt der Nikolaus auf den Marktplatz.

Weihnachtsmarkt Hofgeismar

Vier Wochen lang und doch nur zwölf Tage geöffnet: Der Hofgeismarer Weihnachtsmarkt findet an allen Adventswochenende von Freitag bis Sonntag statt. An den Samstagen und Sonntagen gibt es dazu ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Am 9. Dezember wird es außerdem sportlich - bei der 2. Biathlon-Staffel-Stadtmeisterschaft messen sich Familien, Freunde und Kollegen. Mehr Informationen zum Programm des Hofgeismarer Weihnachtsmarkts finden Sie hier.

Biathlon in der Innenstadt gibt es beim Weihnachtsmarkt in Hofgeismar

Weihnachtsmarkt Melsungen

Bis kurz vor Weihnachten kann man den Melsunger "Weihnachtsmarkt im Winterwald" genießen. Der Name kommt nicht von ungefähr: Über 300 Tannenbäume und festliche Beleuchtung schmücken die Altstadt vom 30. November bis 23. Dezember. Rund um das Historische Rathaus treten außerdem Musiker auf. Das komplette Programm für den Weihnachtsmarkt Melsungen gibt es hier.

Wie in einem Winterwald sollen sich die Besucher des Weihnachtsmarktes in Melsungen fühlen.

Weihnachtsmarkt Rotenburg

Eine besondere Attraktion bietet der Weihnachtsmarkt in Rotenburg: eine über 16 Meter hohe Weihnachtspyramide mit fast lebensgroßen, handgeschnitzten Holzfiguren. Der bereits 35. Weihnachtsmarkt um die restaurierte Jakobikirche bietet vom 6. bis 23. Dezember auch viele Konzerte, ein Karussell und ein Hexenhäuschen für Kinder. Das ganze Programm für den Weihnachtsmarkt Rotenburg gibt's hier. 

Anziehungspunkt des Rotenburger Weihnachtsmarktes ist eine Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge.

Weihnachtsmarkt Hann. Münden

Rund um die St. Blasii-Kirche verleiht der Weihnachtsmarkt Hann. Münden der ohnehin schon malerischen Innenstadt ein weihnachtliches Flair. Vom 30. November bis 29. Dezember ist der Markt jeden Tag (außer vom 25. bis 26. Dezember) von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Eine Besonderheit gibt es an Heiligabend: Zwischen 10 und 15 Uhr ist den Händlern freigestellt, ob sie öffnen.

Weihnachtsmarkt in wunderbarer Kulisse: Der Hann. Mündener Markt ist sogar nach Weihnachten noch geöffnet.

Weihnachtsmarkt Vellmar

Am zweiten Adventswochenende organisiert die Stadt Vellmar einen Weihnachtsmarkt auf dem Festplatz an der Brüder-Grimm-Straße. In den Holzhütten, die von Mitarbeitern des Bauhofs aufgestellt werden, präsentieren sich Vereine und Verbände sowie Hobbykünstler. Neben Speisen und Getränken gibt es auch Geschenkartikel zu kaufen. Außerdem gibt es ein tägliches Programm auf der Bühne.

Los geht es am Donnerstag, 6. Dezember, ab 18 Uhr. Bürgermeister Manfred Ludewig und der Vorsitzende des Handwerker- und Gewerbevereins, Thomas Dippel, werden den Weihnachtsmarkt eröffnen. Im Anschluss spielt das Bläserquintett des Musikvereins Vellmar weihnachtliche Lieder. Am Freitag, 7. Dezember, ist der Chor "Young Singers" in der Zeit von 17 bis 17.30 Uhr zu hören. Am Samstag, 8. Dezember, beginnt um 17 Uhr der Posaunenchor Niedervellmar mit dem musikalischen Programm, welches der Musikverein Vellmar ab 18.15 Uhr fortführt. Um 20 Uhr präsentiert der aus Eschwege stammende Sascha Möller sein Programm "Momente Die Weihnachtsshow".

Weiter geht es am Sonntag, 9. Dezember, ab 15 Uhr. Dann präsentiert die Musikklasse der Ahnatal-Schule Vellmar ihr Können, um 16 Uhr lädt Heiner der Kindermusiker wieder alle Kinder ein, vor und auf der Bühne mit ihm zu singen und zu tanzen. Auch in diesem Jahr gibt es auf dem Festplatz ein Kinderkarussell. Der Nikolaus wird die Kinder am Samstag und Sonntag zwischen 17 und 18 Uhr überraschen.

Weisen Sie uns auf einen Weihnachtsmarkt hin:

Fehlt in unserer Übersichtskarte am Anfang des Artikels ein Weihnachtsmarkt? Weisen Sie uns doch per E-Mail an aktion@hna.de mit dem Betreff "Weihnachtsmarkt" darauf hin, wir tragen den Markt dann nach. Vielen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.